Hier findest du uns

Adresse
Waldstraße 3
15926 Fürstlich Drehna
Deutschland

Wie geht es Maximilian Spies?

Wie geht es Maximilian Spies?

Verletzungs-Update Maximilian Spies,

Nach dem vorzeitigem Schmerzhaften aus bei der WM in Italien unterzog sich der ADAC Youngster Cup Gewinner 2020 Maximilian Spies nach eingehender Beratung einer OP. Das gebrochene Sprunggelenk wurde mit 3 Schrauben fixiert, das gebrochene Schlüsselbein wurde mit einer Platte und 6 Schrauben stabilisiert.

Max sagte uns im Gespräch das es ihm von Tag zu Tag besser geht, die erste Woche nach dem Sturz war die wo es am meisten geschmerzt hat. Nicht nur wegen dem Fuß der sehr doll angeschwollen war oder seinem gebrochenen Schlüsselbein was sich immer wieder bemerkbar gemacht hat mit einem schmerzhaften Knacken, wenn es sich bewegt hat, sondern auch das Gefühl das er die letzten Rennen in der WM verpasst hat

Die ersten 3 Tage nach der OP waren auch nicht einfach, da es ihm mehr weh tat als zuvor, aber nun nach eineinhalb Wochen fühlt er sich wieder recht gut und spüre nur ein Drücken und Ziehen.  

Maximilian ist guter Dinge, dass er schon in wenigen Wochen wieder auf dem Motorrad sitzen kann!

Aktuell hält er uns mit Skizzen und Ideen für unsere Strecke ,,Rund um den Mühlberg‘‘ auf trapp….. 😉 Danke Max.

Wir wünschen Dir gute Besserung und erhol Dich gut.

Keine Kommentare

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.